PcE-Yoga - PcE-Training

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Becken schütteln

Info



Schütteln Sie Ihr Becken

Übung bei akuten Beschwerden in der Lendenwirbelsäule = LWS


Bleiben Sie fit mit dieser Zusatzübung!


Schütteln Sie Ihr Becken
Zur Lockerung und Schmerzlinderung (bes. bei akuten Beschwerden in der Lendenwirbelsäule = LWS)

Legen Sie sich auf den Rücken, unterlagern Sie leicht Ihre Knie und legen Sie Ihre Finger auf die spitzen Beckenknochen links und rechts

Ziehen Sie abwechselnd langsam eine Beckenseite seitlich zur gleichseitigen Schulter hoch, sodass die gleichseitige Taille kurz und die gegenüberliegende Taille lang wird. Die Fersen werden bei den Bewegungen auch automatisch etwas kopf- und fußwärts geschoben.
Steigern Sie nun das Tempo der abwechselnden Bewegungen und verringern Sie gleichzeitig das Bewegungsausmaß: d.h. führen Sie nun kleine, schnelle Beckenbewegungen aus


ZU BEACHTEN:

Die Höhe der Knieunterlagerung ist abhängig vom Rückenschmerz
Nicht das Becken drehen – die spitzen Beckenknochen behalten stets den gleichen Bodenabstand.



Bleiben Sie bei der Übung bitte ganz entspannt liegen – lassen Sie besonders die Beine locker!

Ausführung:
1 - 2 x täglich mindestens 3 Minuten lang üben




Homepage | Wir über uns | Veranstaltungskalender | Anfrage eMail | NEU BEI UNS | Fragen-Anworten | Frequenzapotheke | Neurospiritualität | PcE-Yogaübungen | PcE-Powerübungen | PcE-Meditation | PcE-Training Hilfe bei | Drüsenübungen | Gratis BÜCHER | GRATIS FÜR ALLE | Die PcE-Seminare | * Zum Bio-Vit-Shop * | Hypnose DeHypnose | Geräte | PcE-Übungen für SIE | PcE-Übungen für IHN | Training für KIDS | Unser Einzeltraining | Kontakt | Impressum-Rechte | Sitemap

Letzte Änderung der Webseite:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü