Neues auf PcE-Yoga.com

Neuigkeiten zum PcE-Training und PcE-Yoga
Suche
G-Punkt, Pc-Muskel (Pubococcygeus-Muskel),
Veröffentlicht von DIV in Pc-Muskel - SEX • 03.06.2010 18:37:25
Beim G-Punkt-Orgasmus, der oft als „Höhepunkt der Höhepunkte“ bezeichnet wird, ziehen sich die Scheidenmuskeln rhythmisch zusammen. Genauer gesagt ist dies der PC-Muskel (Pubococcygeus-Muskel). Dieser Muskel, der bei Mann und Frau vorhanden ist, verläuft vom vorderen Schambein bis zum Steißbein und liegt ca. 2-3 cm unter der Haut. Der PC-Muskel wird vom Pudendusnerv angereizt, der die Erregung des Scheideneingangs, der Schamlippen, der Klitoris und Anus wahrnimmt und diese Signale zum Gehirn weitergibt.

Außerdem ist dieser Nerv für das rhythmische Zusammenziehen beim Orgasmus verantwortlich. Dieser Muskel ist leider bei den meisten Frauen sehr schwach ausgebildet.

Die in ihren Ursprüngen 2000 Jahre zurückliegende indische Liebeslehre Kamasutra berichtet auch vom Pc-Muskel.

Wie jeder andere Muskel kann der PC-Muskel durch eine Anzahl von Wiederholungen des bewussten Anspannens trainiert werden. Das Trainieren des PC- Muskel soll helfen, die sexuelle Gefühlsintensität zu erhöhen.


Mehr zum Thema: http://pce-yoga.com/pce_fur_sie.html

Pc-Muskelübung bei Mann und Frau
Veröffentlicht von IPN/ETERNA in Pc-Muskel - SEX • 03.02.2010 18:26:53
Die PC-Muskelübung ist keine Übung zur Vergrößerung des Penises. Sie dient vielmehr der Verbesserung der Erektionsfähigkeit, dem Unterdrücken vorzeitiger Samenergüsse.... ]Vor etwa 15 Jahren, also Ende 1995, entwickelte G.H.Eggetsberger eine Methode, die dafür konzipiert wurde, Frauen mit Harninkontinenz zu behandeln....
Pc-Muskel / Musculus pubococcygeus + SEX Injakulation
Veröffentlicht von DIV in Pc-Muskel - SEX • 03.03.1998 07:11:50
Wie jeder andere Muskel kann der PC-Muskel durch eine Anzahl von Wiederholungen des bewussten Anspannens trainiert werden. Das Trainieren des PC-Muskels hilft, die sexuelle Gefühlsintensität zu erhöhen.....

Das Anspannen des Pc-Muskels führt zu einer Kontrolle der zuvor unwillkürlichen Prostata-Kontraktionen und ermöglicht eine Injakulation ohne externe Einwirkung.

Bei korrekter Beherrschung des PC-Muskels ist es einen Mann beispielsweise möglich, seine Ejakulation hinauszuzögern oder sogar zu verhindern, dadurch kann es auch beim Mann zu multiple Orgasmen kommen....
Lesen Sie weiter ...
© Copyright Eggetsberger.net – alle Rechte vorbehalten, das Copyright der auf dieser Homepage publizierten Texte liegt, falls nicht anders angegeben, bei den jeweiligen Autoren und angeführten Quellen.