Neues auf PcE-Yoga.com

Neuigkeiten zum PcE-Training und PcE-Yoga
Suche
Was kann der PC-Muskel - KURZTEXT
Veröffentlicht von DIV in Pc-Muskel • 13.06.2004 11:06:24
Ist der PC-Muskel stark, gilt er als wahres Kraftwerk. Das Anspannen stimuliert unter anderem bei der Frau den Uterus und beim Mann die Prostata. So werden Hormone und Endorphine freigesetzt, die das allgemeine Wohlbefinden steigern. Frauen mit einem trainierten PC Muskel haben straffere und stärkere Scheidenwände, so dass sie leichter zum Orgasmus kommen. Männer verlängern damit ihre Potenz.

Wird der PC-Muskel jedoch nicht durch regelmäßige Sexualität oder gezieltes Training stimuliert, atrophiert er wie jeder andere Muskel auch, der nicht verwendet wird. Die Folge ist ein Erschlaffen, das neben Blasenschwäche zu einer Gebärmuttersenkung bei Frauen und bei Männern zu Erektionsstörungen führen kann.

Das Anspannen des Pc Muskels stimuliert beim Mann zusäzlich die Prostata, bei der Frau den Uterus. Auf diese Weise werden – nebst den oben beschriebenen Vorteilen – Hormone wie z.B. Endorphine freigesetzt, die eine seelische Hochstimmung auslösen.

© Copyright Eggetsberger.net – alle Rechte vorbehalten, das Copyright der auf dieser Homepage publizierten Texte liegt, falls nicht anders angegeben, bei den jeweiligen Autoren und angeführten Quellen.