PcE-Yoga - PcE-Training

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Hirndominanz-Training

PcE-Meditation

Links oder Rechtshirnig
je nach Funktion der beiden Gehirnhälften entstehen bestimmte psychische und körperliche Zustände


Messungen des psychogenen Feldes, (= Messung über die sog. Ultra langsamen Potentiale, kurz ULP) zeigen, dass je nach Funktion der beiden Gehirnhälften bestimmte psychische und körperliche Zustände entstehen. Wenn z.B. die linke Gehirnhälfte nicht richtig aktiv oder durch Verletzung beeinträchtigt ist, führt dies zu Verstimmung, Depression und Lustlosigkeit. Schon kleine Aufregungen führen zu Panik und Angst. Der gesundheitliche Zustand verschlechtert sich. Wenn die rechte Gehirnhälfte nicht richtig aktiv oder durch Verletzung beeinträchtigt ist, verändert sich das Verhalten ins Gegenteil - ist die Stimmung meist gut, optimistisch, positiv, locker und Unternehmungslust (bis Euphorie) herrscht vor. Der gesundheitliche Zustand ist aufsteigend.

Durch Messungen erkannte man, dass die hinteren Bezirke der rechten Gehirnhälfte verstärkt auf die Wahrnehmungen von Gefühlen spezialisiert sind.

Hirntyp und Immunsystem
Amerikanische Laborversuche zeigten, dass bei Mäusen, bei denen die linke Gehirnhemisphäre zeitweise chemisch ausgeschaltet, betäubt wurde, diese mit einem isolierten Abfall von T-Lymphozyten (diese gehören zu den wichtigsten "Abwehrtruppen" unseres Immunsystems) reagierten. Sie wurden dadurch krank. Bei Beeinträchtigung der rechten Gehirnhemisphäre kam es zu keinem Abfall der T-Lymphozyten. Sie blieben gesund.

"In Wirklichkeit haben wir zwei Seelen,
eine linke und eine rechte Seele."

Herrscht also eine zu starke Aktivität der rechten Gehirnhälfte vor, ist die Bereitschaft krank zu werden oder zu sein, sehr hoch. Das zeigt, dass die Großhirnrinde einen direkten Einfluss auf das Immunsystem hat.

Hinweis: Wenn hier bzw. auf diesen Webseiten von rechts- oder links- Hirntyp gesprochen wird, so bezieht sich das nur auf einen kleinen Hirnbereich, den sog. frontalen Hirnlappen der jeweiligen Hirnhälfte.



Grafik unten zeigt die negativen Eigenschaften der jeweiligen Hirnhälfte





Grafik unten zeigt die positiven Eigenschaften der jeweiligen Hirnhälfte



Der Typ der Zukunft: Der ausgeglichene "Ganzhirn-Typ"


Der Ganzhirn-Typ -der Ausgeglichene- ist zumeist unauffällig bescheiden. Ihm gehen die extremen Ausprägungen, die hervortretenden charakteristischen Eigenschaften der starken Hirnhälftenbetonungen ab. Er hat Emotionen, aber er weiß zumeist warum. Er ist sich seiner Beweggründe mehr bewusst als der linkshirnige- oder rechtshirnige Typ. Er hat weniger belastende unbewusste Informatinskomplexe in seinen Hirn als die beiden anderen Typen. Er ist kreativ und logisch zugleich, denn Kreativität entsteht immer beim Einsatz aller geistigen Möglichkeiten.


Weil die Fähigkeiten mit beiden Hirnhälften ausgewogen zu denken bei untrainierten Menschen selten ist, ist es für die meisten modernen Firmen unumgänglich, verschiedene Hirntypen Linkshirn- und Rechtshirntypen für einzelne Projektgruppen auszuwählen. Immer mehr Gesellschaften machen sich heute diese Erkenntnisse zu Nutzen um Kreativität und Logik zu vereinen.


Wahres Glück ist erlebte Harmonie.
Karl-Heinz Jaeckel
.

Diese kurze Abhandlung über die Hirntypen zeigt schon, wie fundamental wichtig es ist sein Gehirn in einen ausgewogenen Zustand zu versetzen. Trainieren Sie den Ausgleich der beiden Gehirnhälften bei hoher Konzentration (hoher energetischen Aktivierung). Der Typ der Zukunft kann schon heute erreichbar sein. Der ausgeglichene "Ganzhirn-Typ" kann durch die entsprechenden Biofeedbacktechniken erlernt werden. Mit dem PcE-Scanner iQ und der speziellen Trainingssoftware für Hirnpotenzialtraining ist es binnen kürzester Trainingszeit möglich, seinen Hirntyp nicht nur zu ändern sondern auch seine Konzentrationsfähigkeit dauerhaft zu optimieren.



Um das optimale Ergebnis eines ausgeglichenen Geistes (ein Ausgleich beider Hirnhemisphären) zu erlangen ist normaler Weise ein Aufwand notwendig der ein ganzes Leben lang andauern kann.
Dank unserer revolutionären Technik im Bereich Biofeedback (
in Verbindung mit einer innovativen und bildgebenden Software) ist es nur noch ein geringer Aufwand, der in schon wenigen Trainingseinheiten absolviert werden kann.

Bild rechts:
Eine typische Hirnpotenzialmessung mit dem PcE-Scanner iQ



Homepage | Wir über uns | Veranstaltungskalender | Anfrage eMail | NEU BEI UNS | Fragen-Anworten | Frequenzapotheke | Neurospiritualität | PcE-Yogaübungen | PcE-Powerübungen | PcE-Meditation | PcE-Training Hilfe bei | Drüsenübungen | Gratis BÜCHER | GRATIS FÜR ALLE | Die PcE-Seminare | * Zum Bio-Vit-Shop * | Hypnose DeHypnose | Geräte | PcE-Übungen für SIE | PcE-Übungen für IHN | Training für KIDS | Unser Einzeltraining | Kontakt | Impressum-Rechte | Sitemap

Letzte Änderung der Webseite:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü