PcE-Yoga - PcE-Training

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PcE für SIE

PcE-Übungen für SIE


Hier beginnen die speziellen Seiten für die Frau

Themen, wie hormonelles Gleichgewicht, Wechseljahrbeschwerden, Sexualprobleme, Lustlosigkeit, ständige Müdigkeit, Depressionen, wenig Power im Alltag u.v.a.m werden hier behandelt.


Um mehr über Ihren Pc-Muskel zu erfahren, müssen Sie zunächst einmal überlegen:


Fragen an die Frau:

1. Verlieren Sie unter besonderer Belastung oder Beanspruchung ein wenig Urin? (z.B. bei Stress, bei sportlicher Tätigkeit, beim Lachen..)

2. Hatten Sie je Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu kommen?

3. Leiden Sie unter Rückenschmerzen, haben Sie häufig Entzündungen im Vaginal- oder Harnbereich, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr?
Empfinden Sie in der Vagina überhaupt nichts oder nur noch wenig?

4. Haben Sie vor oder während der Menstruation starke Bauchkrämpfe? Auch dies kann auf eine falsche "Einstellung" des Pc-Muskels zurückzuführen sein.

5. Wenn Sie nach einer Geburt mehr als 2-3 Monate Probleme mit Ihrem Sexualempfinden und Ihre Orgasmusfähigkeit haben, ist möglicherweise eine schwangerschaftsbedingte Schwächung des Pc-Muskels der Grund.

6. Aber auch wenn Sie Probleme mit der Haftung eines Tampons an der richtigen Stelle haben, lässt auch das auf einen zu schwachen Pc-Muskel schließen.



Pc-Muskeltests für Frauen:
Sie können zuerst versuchen den Pc-Muskel zu finden (zu lokalisieren). Dies geht am leichtesten wenn Sie sich in einen ruhigen Augenblick entkleidet auf den Rücken legen, einen kleinen Spiegel zur Hand nehmen und damit zwischen ihre Beine schauen. Wenn Sie die Anspannung des Pc-Muskel beherrschen und er auch
kräftig genug ist, müsste sich der Damm (der Bereich zwischen Anus und Genitalien) auf Ihren "Befehl" hin einziehen und heraustreten, spannen sie dazu den Pc- Muskel einige Sekunden an.
Achten Sie dabei gleichzeitig darauf, dass Sie Ihren Bauch, Ihr Gesäß, und die Oberschenkelmuskulatur
nicht mitbewegen oder anspannen. Tun Sie das trotzdem, so ist das ein Zeichen, dass Sie Ihren Pc-Muskel noch nicht gesondert aktivieren können. Sie müssen zuerst lernen den Pc-Muskel isoliert von allen anderen Muskeln zu steuern.

Die wohl bekannteste Methode, den Pc-Muskel zu testen ist, zu versuchen, den Urinfluss in der Anfangsphase zu unterbrechen. Wenn Sie einen guten Pc-Muskel haben und diesen auch willentlich beherrschen können, so sind Sie jederzeit in der Lage, den Urinfluss zu stoppen. Sollten Sie nicht in der Lage sein den Pc-Muskel richtig zu kontrollieren, so ist dies kein Grund zu verzweifeln. Das in diesem Kapitel beschriebene Training des Pc-Muskels wird bei konsequentem Üben schon nach wenigen Wochen erfolgreich sein. Auch wenn Sie einen guten Pc-Muskel haben, kann ein Training eine Erhöhung der inneren Energie und des sexuellen

Empfindens mit sich bringen.

Homepage | Wir über uns | Veranstaltungskalender | Anfrage eMail | NEU BEI UNS | Fragen-Anworten | Frequenzapotheke | Neurospiritualität | PcE-Yogaübungen | PcE-Powerübungen | PcE-Meditation | PcE-Training Hilfe bei | Drüsenübungen | Gratis BÜCHER | GRATIS FÜR ALLE | Die PcE-Seminare | * Zum Bio-Vit-Shop * | Hypnose DeHypnose | Geräte | PcE-Übungen für SIE | PcE-Übungen für IHN | Training für KIDS | Unser Einzeltraining | Kontakt | Impressum-Rechte | Sitemap

Letzte Änderung der Webseite:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü